1. Rittersbacher Montagscup 2020

Am Montag den 22.06.2020 starteten wir in die neue Rittersbacher Montagscup Saison.

Mit leichter Coronaverspätung startete letzten Montag der erste Rittersbachercup für diese Saison. Mit 21 Teilnehmern beim 18 Loch Turnier und 15 Teilnehmern beim 9-Loch Turnier ein gelungener Einstand, welcher im Verlauf der Saison sicherlich getoppt wird.

Einige Spieler nutzten die, nach dem Regen der vergangenen Wochen, sehr guten Platzverhältnisse für Unterspielungen. So konnten turnierübergreifend sieben Verbesserungen des Handicaps erzielt werden. Im 18-Loch Turnier starteten mit Mike und Jeff Burgin zwei Neumitglieder des letzten Jahres zu Ihrer ersten vorgabewirksamen Runde. Mike, der sich bereits bei der Platzreifeprüfung HCP 50 erspielte, toppte die 49 Nettopunkte seines Vaters noch mit 52 Nettopunkten und kann sich somit bereits nach dem ersten Turnier über Handicap 35 freuen. Papa Jeff erspielte sein erstes HCP 41.

Im 9-Loch Turnier triumphierten die Rittersbacher Montagscup Vielspieler Werner Kehrer und Klemens Möhlenkamp. Schon in der letzten Saison regelmäßig montags nachmittags am Start, unterspielte sich Werner mit 20 Nettopunkten auf sein neues HCP 30, dicht gefolgt von Klemens mit 19 Nettopunkten und einem neuen Handicap 20,9.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Die Preise können im Büro abgeholt werden.

 

18-Loch:

  1. Mike Burgin 52 netto; neues HCP 35,0
  2. Jeff Burgin 49 netto; neues HCP 41
  3. Markus Mattusch 39 netto; neues HCP 13,3

9-Loch:

  1. Werner Kehrer 20 netto; neues HCP 30,0
  2. Klemens Möhlenkamp 19 netto; neues HCP 20,9
  3. Audrey Kim 19 netto; neues HCP 24,1
Menü