3. Tiger & Rabbit Turnier 2017

Drittes 9-Loch Turnier für unsere Neulinge

Ideal zum Einstieg für unsere Neulinge, veranstalteten wir am vergangenen Wochenende unser drittes Tiger und Rabbit 9-Loch Turnier. Gab es bei der Premiere noch 14 Spieler, die Ihren Turniereinstieg feierten, so waren es an diesem Sonntag nur noch 4 Rookies, die Ihr Wettspieldebut gaben. Die meisten der „Greenhörner“ sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Wettspielbetriebes und so fest integriert in unser Clubleben.
Perfekt Bedingungen erwarteten die 51 Spieler am Sonntagvormittag und auch das Wetter zeigte sich, bis auf den ein oder anderen Schauer, von seiner besseren Seite.
Elisabeth Rygula hatte sich sehr auf Ihren Start beim Tiger & Rabbit gefreut. Mit 24 Nettopunkten verbesserte Sie sich auf Handicap 29,5 und gewann die Klasse B einen Punkt vor Hans- Jürgen Held. Dieser wiederum lag einen Zähler vor seiner Frau Ilona, das nennt man wohl einen gelungenen Sonntag für die Helds. Klasse A dominierten die beiden Singlehandicapper Peter Kuntz und Marc Lobert, die sich beide auf Handicap 9,2 verbesserten. Da sag noch mal jemand mit Beginnern im Flight könnte man keine guten Golfrunden spielen. „Wenn man sich von vorneherein bewusst macht, dass man zwischen seinen Schlägen etwas längere Pausen hat und sich darauf einstellt, dann ist dies überhaupt kein Problem.“
Die Königsklasse an diesem Tag gewann ein Gast aus der Westpfalz. Andrea Pfleiderer erzielte 22 Nettopunkte, die Ihr ein neues Handicap von 38 bescherten. Platz 2 ging an Eva Lenz und den dritten Rang belegte Turnierneuling Thomas Kölsch, der sich auf Handicap 45 verbesserte.
Gute Stimmung auf der Terrasse, leckeres Essen gute Gespräche mit netten Leuten, das ist ein Tiger & Rabbit Sonntag im GC Barbarossa. Neugierig geworden oder interessiert, dann meldet euch zum 4. Turnier, auf das die Mutation vom Rabbit zum Tiger schnell von statten geht.

Die Sieger

Klasse A 0-22,4:

  1. Peter Kuntz 21 Netto neues Handicap 9,2
  2. Marc Lobert 19 Netto neues Handicap 9,2
  3. Yvonne Mayer 19 Netto neues Handicap 16,4

Klasse 22,5 -40:

  1. Elisabeth Rygula 24 Netto neues Handicap 29,5
  2. Hans – Jürgen Held 23 Netto neues Handicap 30,0
  3. Ilona Held 22 Netto neues Handicap 32,0

Klasse C 41 – PR:

  1. Andrea Pfleiderer 22 Netto neues Handicap 38
  2. Eva Lenz 20 Netto neues Handicap 41
  3. Thomas Kölsch 19 Netto neues Handicap 45

Herzlichen Glückwunsch

Menü