AK 65 Herren Brutto – zweiter Platz beim Golfclub Rheinhessen

Im vierten Ligaspiel beim Golfclub Rheinhessen erreichte unsere Mannschaft einen guten zweiten Platz, mit einem Schlag Vorsprung vor den Gastgebern. Sieger wurde die Mannschaft aus St. Wendel, denen der erste Tabellenplatz im letzten noch ausstehenden Spiel auf ihrem Heimatplatz, nicht mehr zu nehmen sein wird. Das Team des GC Barbarossa steht auf dem dritten Tabellenplatz und wird diesen auch im letzten Spiel halten können.

Es war rundum ein schöner und erfolgreicher Golftag. Wetter und Platzverhältnisse haben gepasst. Es machte einfach Spaß bei der momentanen Trockenheit auf satten Fairways und ordentlichen Grüns zu spielen, wenn auch bei dem einen oder anderen das Ergebnis nicht unbedingt zufriedenstellend war.

Mit der traditionellen „alten Marille“ von Theodora, im Clubhaus in Mackenbach, schlossen wir den Tag ab.

 

Das nächste Spiel findet am 26.09.2019 beim GC St. Wendel statt.

 

 

R. B.

Menü