Barbarossa Teams im Einsatz

Barbarossa Mannschaften mit Licht und Schatten

AK30 Damen:

Die Ak 30 Damen traten zum 2. Spieltag in der 3. Liga im Golfclub Bitburger Land an. Durch die stabilen 80 iger Resultate von Barbara Lascheck, Sabine Nagel und Christiane Hunsicker reichte es am Ende für Platz 4, ein Aufwärtstrend im Vergleich zum 1. Spieltag.

zum Einsatz kamen: Barbara Lascheck, Sabine Nagel, Christiane Hunsicker, Susanne Imfeld, Susanne Hagner, Yvonne Mayer, Rita Backman und Sonja Lessmeister

AK30 Herren:

Nach Platz 2 am 1. Spieltag ging es diesmal zum GC Rheinhessen. Geschwächt von einigen Ausfällen gaben die Jungs Ihr Bestes. Am Ende wurde es Rang 6.  In der Gesamttabelle steht man auf Rang 3, in Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen.

Im Einsatz waren: Felix Mühlberger, Gerold Häusler, Hardy Müller, Thomas Reiland, Tony Baker-Schreyer, Peter Kuntz, Matthias Noll und Timo Gerlach

AK 50 Herren:

Nach dem Heimsieg ging es zum Quasi Heimspiel in den Golfclub am Donnersberg. Jörn Kaminke mit 79 und Donovan Aston mit 82 waren die Basis des 3. Platzes hinter dem heimischen Team vom Donnersberg und dem Klassenprimus Bad Ems. Die geschlossene Mannschaftsleistung wurde belohnt, denn am Schluß lag man einen Schlag vor dem Team aus dem GC Nahetal, was gleichzeitig die Verteidigung der Tabellenspitze bedeutete. Spieltag 3 findet im GC Trier statt.

Im Einsatz waren:

Jörn Kaminke, Donovan Aston, Felix Leidecker, Werner Brehm, Harry Frey, Achim Göppner, Manfred Hesch und Uli Classen

AK65 Herren:

Die Ak 65 Herren traten am Donnerstag bereits im GC Mommenheim zu Ihrem 1. Spieltag an. Mannschaftsneuling Joachim Pohle spielte mit 90 Schlägen die beste Runde des Teams. Am Ende belegte man hinter der souveränen Heimmannschaft einen hervorragenden 2. Platz. Zum 2. Spieltag geht es Ende Juni in den Golfclub Hahn.

Im Einsatz waren:

Joachim Pohle, Franz Rübel, Hemut Braun, Peter Lambrecht, Wolfgang Rotberg und Rudi Blauth

Menü