CORONA-Update vom Golfclub Barbarossa e.V.

Liebe Mitglieder und Golffreunde,

wir haben nun die erste Woche nach der kontrollierten Wiedereröffnung unserer Anlage hinter uns und freuen uns sehr über die disziplinierte Verhaltensweise der meisten Mitglieder. Unseren Dank hierfür.

Die Erfahrungen der ersten Tage haben uns bewogen das zunächst sehr stringente Vergabesystem der Startzeiten etwas zu lockern.  Dies haben wir Ihnen bereits mitgeteilt und erhielten dafür eine durchwegs positive Resonanz.

Um Ihnen nicht nur das Spiel sondern auch, in begrenztem Maße, das gewohnte Training zu ermöglichen öffnen wir am Montag, 27. April 2020 einen Teil der Übungsanlagen. Wir werden sowohl die Range, als auch die Putting Greens mit Einschränkungen für Ihr Training einrichten, bitten Sie jedoch aus Hygienischen Gründen ihren eigenen Balleimer mitzubringen. Wir bitten Sie weiterhin die strikten Anweisungen in Bezug auf Hygiene und Abstand zu beachten. In diesem Zusammenhang haben wir sowohl auf der Range, als auch auf den Putting Greens Übungszonen eingerichtet.

Unsere beiden Pros stehen ab sofort auch wieder für Einzelunterricht zur Verfügung. Beide freuen sich sehr über Ihre Buchung. Sie erreichen unsere Pros wie folgt:

Head-Pro Dominique Mursal
Telefon 0175/5900113 e-Mail dominiquem@gmx.de

Pro Robert Newsome
Telefon 0172/3794891 e-Mail REN_Golf@gmx.net

Das Gruppentraining ist weiterhin nach Vorgaben der Landesregierung nicht möglich.

Die Toiletten im Clubhaus sind geöffnet. Bitte auch hier die nötigen Abstände wahren.

Umkleide und Duschen dürfen weiterhin nicht genutzt werden. Die Toiletten auf dem Platz stehen auch aktuell nicht zur Verfügung.

Für unsere Gäste:

Ab Montag den 27. April werden wir, wenn auch im begrenzten Umfang, unsere Gastspieler begrüßen. Wir bitten unsere Gäste die Startzeiten ausschließlich telefonisch zu vereinbaren. Startzeiten für unsere Gäste sind möglich von 09:00 bis 15:00 Uhr.

Um unseren Mitgliedern das Aufladen der Ballkarten zu ermöglichen, sowie unseren Gästen das Zahlen des Greenfees, werden wir das Sekretariat zunächst in den Zeiten von 08:30 bis 15:00 Uhr offen halten. Der Zugang zum Sekretariat unterliegt folgende Auflagen: Bitte nur einzeln eintreten und mit Mund-/Nasenschutz. Desinfektionsmittel steht ebenfalls bereit.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir Ihre Bewegungsfreiheit stark einschränken. Tun dies jedoch um Sie und Andere zu schützen und die strengen Auflagen der Behörden zu erfüllen.

Wir wünschen aber weiterhin viel Spaß beim Ausüben unseres schönen Sports!

In diesem Sinne, schönes Spiel und bleiben Sie GESUND

Thomas Dornieden

Präsident

Menü