DGL Mannschaft baut Vorsprung aus

Am 18.7. stand der dritte Spieltag im GC Edelstein-Hunsrück an. Die Gesamtleistung als Mannschaft konnte im Vergleich zum vorherigen Spieltag um einige Schläge verbessert werden, sodass am Ende der 1. Platz und somit 5 Punkte dabei heraussprangen. Mit derzeit 14 Punkten konnte der Vorsprung gegenüber der Konkurrenz ausgebaut werden. Auf dem zweiten Platz folgt mit 9 Punkten der Gastgeber des 4. Spieltags GC Nahetal. Sollte es gelingen auch im GC Nahetal den 1. Platz zu erreichen, würde die die bereits feststehende Meisterschaft und damit den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga bedeuten.

Fürs GC Barbarossa Team im Einsatz waren: Felix Mühlberger, Nick Velten, Kamil Karol, David Siry, Florian Metzmann, Daniel Greef, Michael Schöfer und Dvid Wind. Herzlichen Glückwunsch!

Menü