Erfolgreiches Sommercamp 2019 beim GC Barbarossa

17 Jugendliche haben dieses Jahr an unserem dreitägigen Sommercamp teilgenommen. Hochmotiviert absolvierten alle die täglich dreistündigen Trainingseinheiten, die von unseren Pros Dominique und Robert geleitet wurden.

Am Mittwoch war unser Gastbesuch beim GC Donnersberg ein Highlight für viele junge Spieler, die nun auch zum Teil erste Erfahrungen auf einem anderen Platz sammeln durften. Müde aber gut gelaunt ging es spät abends zurück zum Golfplatz, da unsere ältere Jugend mit den Jugendwarten dort ihre Zelte aufgeschlagen hatte. Bis spät in die Nacht haben dort alle ihre Zeit gemeinsam mit improvisiertem Baseball, American Football und gemütlichen Erzählrunden verbracht.

Pünktlich um 8 Uhr versammelten sich alle zu einem gemeinsam Frühstück auf der Terrasse. Nach einem erfolgreich absolvierten Training waren am Donnerstag einige Spieler des GC Donnersberg zu Gast, um gemeinsam mit unseren Jugendlichen auf die Runde zu gehen. Im danach folgenden Turnier konnte sich unsere gesamte Jugend zum Teil sogar deutlich unterspielen. Die Runde des Tages lag am Donnerstag, trotz verkürztem Schlaf und langem Training bei beachtlichen 46 Nettopunkten. Der Abend wurde mit einer kleinen Runde Nachtgolfen und kleinen Aktivitäten abgerundet.

Nach erneutem Frühstück und intensivem Training am Freitag, wurde sich auf den anstehenden  4.Barbarossi Cup vorbereitet. Motiviert gingen unsere Bambinis an den Start des 9-Loch Turniers, während unsere ältere Jugend zum 18-Loch Turnier startete. Eine große Leistung absolvierten unsere Bambinis, da keiner der Teilnehmer weniger als 16 Nettopunkte erspielte. Bei den 18-Loch Spielern konnten erneut 40er Runden und zahlreiche Unterspielungen erreicht werden.

Unser größtes Dankeschön geht an unsere Sponsoren und zahlreichen Helfer des diesjährigen Sommercamps. Dabei ist besonders Jens Krieger, Inhaber und Gründer der Alltagsbegleiter zu erwähnen, der uns zum zweiten Mal in dieser Saison großzügig unterstützt hat.

Des Weiteren geht ein sehr großes Dankeschön an die Familie Schuck, Inhaber des Edeka Marktes in Mandelbachtal-Erfweiler-Ehlingen, die uns mit Getränken und Knabberutensilien während des gesamten Camps perfekt versorgt hat. Zusätzlich zu dieser großherzigen Spende unterstützte uns Familie Schuck als alleiniger Sponsor beim Barbarossi-Cup am Freitag und stiftete Preise, Pizza und Getränke für unsere Golfjugend.

Dank geht auch an die Barbarossa Bäckerei, die uns unser tägliches Frühstücksbüffet zu einem reduzierten Preis ermöglicht hat.

Nicht zu vergessen sind mit ihrer unschlagbaren Unterstützung Michel und Theo Blauth, die uns in ihrer Gastronomie „Rough“, bei Mittag und Abendessen, perfekt verpflegt haben.

Herzliches Dankeschön an die Jugendwartin des GC Donnersberg, Frau Dr.Barbara Klein für die tolle Zusammenarbeit und mitgebrachten Gastgeschenke.

Dankeschön an alle Helfer und Gönner, ohne die unser Camp nicht möglich gewesen wäre.

Tolle Arbeit haben unsere beiden Pros Robert Newsome und Dominique Mursall geleistet, was sich an den Ergebnissen der drei Tage sichtlich belegen lässt.

Erwähnt soll auch die tatkräftige Unterstützung unseres Sekretariats werden. Insbesondere geht ein herzliches Dankeschön an Marvin Schmidt, der unser immer bei unserer Jugendarbeit zur Seite steht.

Vielen Dank natürlich auch an unsere Golfjugend, die sich so vorbildlich, engagiert und hochmotiviert an diesem erfolgreichen Camp beteiligt hat.

Menü