Erster Spieltag der AK65 4. Liga Süd im GC Barbarossa

AK 65 Herren Brutto starten auf dem „Treppchen“ in die neue Saison

 

Es war ein Tag an dem man am besten nicht vor die Tür gehen sollte. Strömender Regen von Anfang bis zum Schluss setzte dem Platz, aber auch den 40 Spielern der AK 65 Herren,  mächtig zu. Das zeigt sich auch insgesamt an den gespielten Scores. Am besten kamen der GC St. Wendel vor dem GC Rheinhessen mit den widrigen Wetterbedingungen zurecht. Das Barbarossa-Team musste sich bei seinem Heim-spiel mit dem dritten Platz begnügen und war damit sicherlich nicht ganz zufrieden.

 

Das nächste Spiel findet am 23.05.2019 beim GC Faulenberg auf der Anlage in Bitsch statt.

 

Die jeweilige Mannschaftsaufstellung für den Spieltag wird vom Captain rechtzeitig über SMS oder WhatsApp bekanntgegeben. Fahrgemeinschaften für Trainings-runden und Spieltag sollten auf bilateralem Weg untereinander abgestimmt werden.

R.B.

Menü