Es hagelt Nettopunkte beim kurzfristig angesetzten Proshopturnier

91 Teilnehmer freuen sich über Rabatte im Proshop – 19 Paar Schuhe und insgesamt mehr als 7.000.-€ fließen in die Proshopkasse

Am gestrigen Sonntag hagelte es Traumrunden. Bei super Golfwetter nutzten 91 Teilnehmer die Möglichkeit mit Ihren erspielten Nettopunkten, die im Anschluss in Prozentpunkte umgewandelt wurden, im Proshop auf Schnäppchenjagd zu gehen.

Zwischen 8:30 Uhr und 12.30 Uhr startete das Feld und mit Eintreffen des ersten Flights im Clubhaus war es Schluss mit der Ruhe, denn kaum waren die Ergebnisse im PC verbucht, machten sich die Spieler auf, um im Proshop zu shoppen. Zum Leidwesen des Proshops waren die Bedingungen so exzellent, dass es Traumrunden hagelte.  Matthias Noll kam mit -3 unter Par auf sein letztes Loch. Das Doppelbogey trübte etwas seine Stimmung, aber mit 73 (-1) und 43 Nettopunkten war der Ärger schnell verflogen, denn 43 % Rabatt und schon konnte die Shoppingtour beginnen. Auch Gerold Häusler ballerte mit 75 (+1) 44 Nettopunkte und den Vogel schoss Mathias Mauermann mit 47 Nettopunkten ab. Er verschonte den Proshop und belohnte sich nur mit einem Handschuh zum halben Preis. Die meisten aber nutzten die Gunst der Stunde und kauften fleißig ein. So kam es zu einer Gesamtsumme von ca 7000,-€, die in die Clubkasse floss.

Die Sieger des Tages:

  1. Mathias Mauermann 47 netto neues Hcp 35,5
  2. Gerold Häusler 44 netto neues Hcp 7,8
  3. Jonas Naumann 44 netto neues Hcp 17,8
  4. Matthias Noll 43 netto neues Hcp 5,0
  5. Daniela Gerst 42 netto neues Hcp 14,1
  6. Thomas Kölsch 41 netto neues Hcp 32,5
  7. Alex Lindenau 39 netto neues Hcp 15,4
  8. Elias Jung 39 netto neues Hcp 26,0
  9. Susanne Hagner 39 netto neues Hcp 17,8
  10. Davis Gerlach 39 netto neues Hcp 47

Herzlichen Glückwunsch

Menü