GC Barbarossa on tour – BMW International Open

Am letzten Juni Wochenende machte sich eine GC Barbarossa Delegation auf Einladung von BMW auf nach München. Als Sieger des BMW Golfcups 2021 durften Sigrid Wutschig, Michael Skender und Gerold Häusler, gemeinsam mit ihren Ehepartnern der Finalrunde im GC Eichenried beiwohnen.  Außerdem hatten montags alle die Möglichkeit auf dem perfekt präparierten Platz vor den Toren der bayrischen Landeshauptstadt eine 18-Loch Turnierrunde zu absolvieren. „Der Platz war eine Augenweide und wir spielten sogar von den Abschlägen der Profis“ schwärmte Mannschaftsspieler Gerold Häusler, der am Sonntag sogar noch ein Selfie mit dem Sieger der Profis Haotong Li ergattern konnte. Michael Skender erreichte im Turnier den zweiten Rang und ärgerte sich im Anschluss nur kurz. „Ein Punkt mehr und ich hätte die VIP Tickets für das nächste Jahr gewonnen“. Es war für alle ein tolles Erlebnis und die BMW International Open 2023 stehen für alle sicher wieder im Kalender.

Menü