Matchplay-Saison 2019

Matchplay-Saison startet auch 2019 wieder im April, als Titelverteidiger gehen die Paarung Karol/Müller und David Wind ins Rennen

 

Mit großen Schritten schreiten wir der neuen Golfsaison 2019 entgegen, die ersten Runden auf der Anlage sind schon absolviert und die alljährlichen Matchplay Clubmeisterschaften stehen schon wieder in den Startlöchern. Bereits seit einigen Wochen hängen die Anmeldelisten für das Einzel- und Doppelmatchplay im Clubhaus. Nutzt die Möglichkeit und schreibt euch bis zum 19. April in die Listen ein. Viele spannende Matches sind über die ganze Saison garantiert.

Im letzten Jahr vollbrachte die Paarung Kamil Karol, Mannschaftskapitän des Herrenteams, mit seinem Partner, Ex-Präsident Hardy Müller das Kunststück, den Titel aus dem Jahr 2017 verteidigen zu können. Auch in diesem Jahr geht diese eingespielte Paarung als Topfavorit an den Start. Die Konkurrenz ist groß, denn bis dato haben sich schon 44 Paarungen angemeldet, die den Hattrick verhindern möchten.

In der Einzelkonkurrenz konnte niemand Überraschungssieger David Wind in die Knie zwingen. Der Matchplayclubmeister, der sich zu jeder Gelegenheit damit brüstet, wird in dieser Saison alles dafür geben, seinen Titel zu verteidigen. Auch hier heißt es für alle anderen, Titelverteidigung verhindern und selbst in die Geschichtsbücher eingehen.

Die Auslosung wird voraussichtlich im Anschluss an die Siegerehrung des Osterscrambles vollzogen. Wer also live dabei sein möchte, des sollte am Ostersamstag mit von der Partie sein, wenn die Saison 2019 offiziell eröffnet wird.

Wir freuen uns in dieser Saison wieder auf viele spannende und vor allem faire Matches im Lochspielmodus.

Menü