Neujahrsempfang bei vollbesetztem Clubhaus am 02. Februar 2020

Präsident Thomas Dornieden begrüßte gegen 15:30 Uhr die anwesenden Mitglieder, sowie die Verbandsbürgermeisterin Anja Pfeiffer und den Bürgermeister der Ortsgemeinde Mackenbach, Daniel Schäffner. Im Anschluss an die Grußworte des Präsidenten, führte Vorstandsmitglied Robert Claussen durch den Nachmittag. Sowohl Frau Pfeiffer als auch Herr Schäffner verkündeten Ihre Grußworte. Vizepräsident Thomas Hunsicker ließ stellvertretend für Johannes Ruth die Saison 2019 Revue passieren und gab dazu Informationen zur Platzsituation. Das vergangene Jahr gestaltete sich in Sachen Mitgliedergewinnung sehr erfolgreich. So konnte mit 105 neuen Mitglieder der Rekord aus 2018 nochmals übertroffen werden. Im neuen Jahr geht der GC Barbarossa ins 30-jährige Jubiläum. Hierfür wird ein Jubiläumsturnier geplant, um dieses besondere Jahr gebührend zu feiern.

Im Anschluss an Thomas Hunsicker, gab Präsident Thomas Dornieden einen kurzen Rückblick auf die Geschehnisse, die mit dem Brand unserer Halle in Zusammenhang standen. So wurde bereits Anfang des Jahres ein Großteil der Halle abgebaut und der Vorstand befindet sich in der Planung zum Neuaufbau der Halle. In der neuen Halle soll, um jegliches Risiko zu vermeiden, kein Lithium Akku mehr geladen werden. Hierfür wird ein separates Gebäude errichtet werden, in dem unter Brandschutzvorrichtungen lediglich die Akkus zum Laden gelagert werden können. Außerdem ging sein Dank an alle Helfer der freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Weilerbach.

Bei Sekt, Kaffee und Sandwiches ließen die Mitglieder in gemütlicher Runde den Nachmittag ausklingen. Alles in allem ein gelungener Auftakt in die Golfsaison 2020.

Menü