Auslosung Matchplay Clubmeisterschaften

Matchplay, das Spiel Mann gegen Mann oder Team gegen Team ist in diesem Jahr extrem beliebt. Insgesamt treten 140 Spieler in Einzel sowie Doppelkonkurrenz an, eine absolute Rekordteilnehmerzahl.

Am Samstagnachmittag wurde, auf der Clubhausterrasse, die erste Runde der Matchplay Clubmeisterschaften ausgelost. Glücksfee war in diesem Jahr Mitglied Lena Landenberger. Sie bewies ein glückliches Händchen  und zog sowohl im Einzel, wie auch im Doppel, einige brisante Matches.

Der Teamwettbewerb ist mit 56 Paarungen größer denn je und gespickt mit interessanten Konstellationen. Da spielt schon mal der neue Präsident  Thomas Dornieden mit der Gastronomin Theo Blauth und auch die Clubmanagerin ist mit von der Partie.  Die Vorjahressieger Kamil Karol und Hardy Müller gelten nach 2 Titeln wieder zum „Team to beat“ und müssen es in der ersten Runde mit dem Ehepaar Ute und Dr. Franz Rübel aufnehmen. Das Präsidiumsteam, aus Robert Claussen und Barbara Kennel trifft auf Harald Heintz und Raúl Pinillos Cediel. Mit den wohl größten Favoriten im Feld, Pro Dominique Mursall und Mannschaftsspieler Flo Metzmann, bekommen es Toni Baker und Edwin Lugo zu tun. Aber wer nimmt nicht gerne kostenlose Trainerstunden im Matchplay?

Auch der Auftakt im Einzel verspricht einige spannende Begegnungen. So trifft Matchplay Clubmeister Donovan Aston auf Markus Mattusch. Marcel Mai und Jill Teichert, die im Vierer als Team antreten, können im Einzel bereits in Runde Eins klären, wer im Team die Golfhosen anhat.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und spannende Matches. Lasst die Spiele beginnen. Runde 1 sollte bis Ende Mai gespielt sein, Stichtag ist der 31. Mai.

Menü