Samsonite Golf Club Trophy 2019 / 1. Qualifikationsturnier

36 Spieler trotzen der Wetterprognose – tolle Ergebnisse zum Saisonstart – Ann Christin Rose glänzt mit 55 Nettopunkten –

Wurden wir am Osterwochenende noch mit strahlendem Sonnenschein verwöhnt, so stand der Start der Samsonite Turnierserie im GC Barbarossa unter keinem guten Stern. Das Teilnehmerfeld für das erste von drei Turnieren schmolz aufgrund der Wetterprognose auf 36 Spieler zusammen.

Kühle Temperaturen, böiger Wind und teilweise heftige Schauer waren vorhergesagt und dies traf leider zu 100% zu.

Zu Beginn sah es noch gut aus als der niedrigste Handicapper, Jill Teichert an den Start ging. Ein kontrollierter Drive kurz vor das erste Grün, Chip, Put und das erste Birdie war perfekt. Es folgten 13 Pars bis zum nächsten Birdie. Eine kurze Schwächephase an den Bahnen 16 und 17 verhagelten die Runde. Jedoch mit +1 (73) war es der Bruttosieg bei den Herren.  Den Bruttosieg bei den Damen errang Birgit Spethmann mit 23 Bruttopunkten.

In den oberen Nettoklassen sammelten viele erfolgreich Punkte. Ann Christin Rose, Absolventin des ersten Intensivkurses 2019 schoss mit 55 Nettopunkten den Vogel ab. Nicht nur eine super Ausgangsposition, um sich für das Regionalfinale zu qualifizieren, auch die Handicapverbesserung auf 35,5 war beachtlich. Auch Thomas Schuck spielte mit 47 Nettopunkten bei seinem Turnierdebut eine super Runde und darf sich noch Chancen auf die Quali machen.

Daniel Langhauser, in Klasse B gestartet, notierte 42 Netto und somit den Sprung auf Rang 1.

Im Anschluss an die Runde gab es leckere Currywurst mit Pommes, die die durchgefrorenen Glieder wieder auf Temperatur brachte.

Die Sieger:

Brutto:

Herren: Jill Teichert  +1 (73) neues Handicap 2,5

Damen: Birgit Spethmann 23 Brutto 36 Netto

Klasse A 0-14,5:

  1. Jörn Kaminke 36 Netto
  2. Nick Velten 34 Netto
  3. Jenet James 32 Netto

Klasse B 14,6-26,0:

  1. Daniel Langhauser 42 Netto neues Hcp 12,8
  2. David Janich 39 Netto neues Hcp 23,9
  3. Tomas Malheiro 38 Netto neues Hcp 20,4

Klasse C 26,1-54:

  1. Ann-Christin Rose 55 Netto neues Hcp 35,5
  2. Thomas Schuck 47 Netto neues Hcp 43
  3. Frank Wetzel 41 Netto neues Hcp 34,5

Wer am ersten Turnier nicht teilgenommen hat, der kann sich trotzdem noch für das Regionalfinale qualifizieren, wenn er an den beiden restlichen Turnieren am 30. Mai und am 30. Juni teilnimmt.

Menü