Erstes Tiger & Rabbit Turnier 2017

Tiger & Rabbit 9-Loch Turnier, 15 Neulinge geben Ihr Turnierdebut

Wie schon im vergangenen Jahr, erfreuen sich unsere Intensivkurse großer Beliebtheit. Stetigen Zuwachs in den Mitgliederzahlen bedeuten auch gleichzeitig viele Golfbeginner. Um diese schnell zu intergrieren, fand gestern erstmals ein Beginnerturnier über 9-Löcher statt, ideal um erste Turniererfahrungen zu sammeln. Dabei halfen viele Routiniers in den einzelnen Flights mit, den Rookies viel von ihren Erfahrungen mitzugeben. Der Spaß stand im Vordergrund, schnell verflog die erste Nervosität sobald es auf die Runde ging.

Für Maximilian Häßel und  Markus Koster vergingen einige Monate bevor sie sich Ihrem ersten Turnier stellten. Viel mit Freunden auf der Runde und fleißig am Üben, da war es an der Zeit den ersten Wettkampf anzutreten. Mit jeweils 32 Nettopunkten pulverisierten Sie Ihr Handicap am gestrigen Samstag. Ihnen stand Frank Imfeld in nichts nach. Aus einer wahren Golferfamilie stammend, hatte er sich lange gegen diesen Sport gewehrt. Im letzten Jahr wurde er nun auch vom Golfvirus infiziert. Nach dem Trainingslager zu Beginn der Saison mit Headpro Dominique waren die 31 Nettopunkte gestern nur eine Frage der Zeit. Ebenfalls zu erwähnen ist Jörg Engelskircher, ein Intensivkursteilnehmer aus der noch jungen Saison 2017. Vor knapp 4 Wochen absolvierte er seine Platzreife in Mackenbach. Mit 21 Nettopunkten unterspielte er sich gestern bereits, eine super Leistung.

Neulinge gepaart mit alten Hasen, das macht den Reiz dieses Turniers aus. Dieter Haardt zum Beispiel, Mitglied seit 2000. Er kennt den Club aus 9-Lochzeiten mit Containern Anstelle eines Clubhauses. Auch er spielte gestern nach langer Zeit als Tiger mit. Im Anschluß an das Turnier saß man noch lange auf der Clubhausterrasse zusammen.  Ein gelungener Tiger und Rabbit Modus über 9-Loch, ein Turnier was in regelmäßigen Abständen im Wettspielkalender zu finden sein wird. Ein dank gilt allen Tigern , auch für Sie lohnte es sich, gab es in dieser Klasse auch eine Menge Unterspielungen.

Die Unterspielungen:

Klasse A 0-32,6:

Marvin Schmidt 21 Netto neues HCP 18,1

Michael Nawrocki 21 Netto neues Hcp 8,7

Wolfgang Ditscher 20 Netto neues Hcp 16,1

Uwe Hick 20 Netto neues Hcp 16,1

Hannelore Adam 20 Netto neues Hcp 24,0

 

Klasse B 32,7-PR:

Maximilian Häßel 32 Netto neues Hcp 40

Markus Koster 32 Netto neues Hcp 36,0

Frank Imfeld 31 Netto neues Hcp 41

Jörg Engelskircher 21 Netto neues Hcp 51

Günther Langhans 19 Netto neues Hcp 53

Jugend:

Jil Teichert 21 Netto neues Hcp 17,2

Hagen Hentrup 20 Netto neues Hcp 42

Glückwunsch zum Turnierdebut:

Ionna Blauth, David Janich, Rita Heimann, Rüdiger Weiß, Patrick Kopp, Cornelia Langhans, Frank Lorbach, Andreas Kölbl, Pia Schreiner, Harald Janich, Teresa Braun, Günther Langhans, Jörg Engelskircher, Frank Imfeld, Markus Koster und Maximilian Häßel

Menü