Weihnachtsfeier 2019 – Gelungener Abschluss des Jahres

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Am Ende eines turbulenten Jahres 2019 stand wie jedes Jahr traditionell unsere Weihnachtsfeier auf dem Programm. Ungefähr 90 Mitglieder fanden sich am 14. Dezember im, von Theo Blauth, wunderbar weihnachtlich geschmückten Clubhaus ein. Pünktlich um 19:00 Uhr eröffnete Präsident Thomas Dornieden die Feier. Von Seiten des Vorstandes bedankte er sich beim Greenkeeperteam, dem Clubsekretariat sowie der Gastronomie und überreichte jedem ein Präsent. Die Verabschiedung unserer langjährigen Clubmanagerin Marliese Mühlberger, wird offiziell im Zuge des Neujahrsempfangs stattfinden, da sich Frau Mühlberger bereits seit einigen Wochen in Spanien befindet.

Kulinarisch startete die Weihnachtsfeier mit einem leckeren Bärlauchcremesüppchen. Im Anschluss an die Vorspeise gab Vorstandsmitglied Edwin Lugo ein Resumee über die Saison 2019. Alle Mannschaften des GC Barbarossa wurden erwähnt, genauso wie die Arbeiten, welche im vergangenen Jahr an unserem Platz durchgeführt wurden. Zum Abschluss gab Edwin Lugo noch einen kurzen Ausblick auf die Saison 2020.

Musikalisch wurde der Abend von Stephan Ullmann begleitet. Für gewöhnlich tourt Stephan mit Musikgrößen wie Herbert Grönemeyer und Xavier Naidoo durch Deutschland. An diesem Abend performte er als Solist im GC Barbarossa. Als Zwischengang folgten Jakobsmuscheln mit einem Pestokartoffelpüree und marinierter roter Bete.

Pünktlich zum Mango und Mandarinen Sorbet, ergriff Clubmanager Johannes Ruth das Mikrofon und lies es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den anwesenden Mitgliedern in Form eine Sprachmemo Weihnachtsgrüße zu Marliese Mühlberger nach Spanien zu schicken. Unter großem Applaus würdigten alle Anwesenden ihre Arbeit der letzten 15 Jahre. Daraufhin widmete sich Johannes Ruth gemeinsam mit Christophe Veron, Flo Metzmann und Marvin Schmidt der Tombola. Die Losfee in diesem Jahr spielte Teresa Ruth. Zur Verlosung standen Preise im Wert von 4.500€. Als Hauptpreis winkte ein Taylormade Tourbag. Außerdem gab es Driver, Putter, Hybriden, Trainerstunden bei Dominiques sowie Guthaben für Ballkarten und E-Carts für 18 und 9 Löcher zu gewinnen. Mit der Übergabe des Hauptpreises an Gilbert Wolfhugel, ging die Tombola nahtlos in den Hauptgang über. Die Tournedos mit karamellisierter Mango und Rösti brachten so manches Mitglied zum Schwärmen. Ein wirklicher Genuss, was das Team um Theo und Michael Blauth auf die Teller zauberte.

Nachdem der letzte Teller abgeräumt war, füllte sich schnell die Tanzfläche und Stephan Ullmann heizte allen Anwesenden ordentlich ein. Zum Abschluss wurde noch ein Champagner Parfait mit frischen Beeren serviert, welches den kulinarischen Teil des Abends abrundete. Gefeiert wurde bis in die Nacht hinein und die Weihnachtsfeier war ein voller Erfolg.

Wir wünschen allen Mitgliedern ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Menü